Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Mörfelden-Walldorf: Fünf Pkw-Aufbrüche - Zielrichtung Navigationsgeräte

    Mörfelden-Walldorf (ots) - In der Nacht zum Dienstag wurden in Walldorf von bislang unbekannten Tätern fünf Pkw aufgebrochen. In allen Fällen öffneten die Einbrecher die Kraftfahrzeuge, indem sie die Türschlösser gewaltsam überwanden. Anschließend bauten sie jeweils die fest installierten Navigationsgeräte fachmännisch aus. Die Tatorte befanden sich im Alpenring, in der Piemontstraße, im Dauphineweg, in der Geschwister-Reiß-Straße und im Savoyenring. Betroffen waren die Pkw-Marken Audi Avant und VW Touran. Den Wert der Beute schätzt die Polizei auf rund 15.000 Euro, die Höhe des verursachten Schadens auf etwa 2500 Euro.

    Hinweise erbittet die Polizei in Rüsselsheim unter Tel. 06142/6960

    Rolf Böttcher, PP Südhessen, 06151/9692423 o. 0174/3053649.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: (06151) 969 2400
Fax: (06151) 969 2405

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: