Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Viernheim: Verdächtige Umtriebe

Viernheim (ots) - Dienstagnacht, zwischen 01.00 Uhr und 01.05 Uhr, machte sich ein Mann an mehreren in der Feudenheimer und der Hirschberger Straße geparkten Autos zu schaffen. Er schaute in sie hinein und öffnete bei zweien die Türen. Diese waren offenbar nicht verschlossen gewesen. Gestohlen wurde aus den Fahrzeugen jedoch nichts. Der Verdächtige trug eine schwarze Mütze, einen schwarzen Pullunder und darunter einen weißen Kapuzenpulli. Wer weitere Hinweise auf den Mann, nach dem in der Nacht sofort, aber vergebens gefahndet worden war, geben kann, möge bitte mit der Viernheimer Dezentralen Ermittlungsgruppe der Polizei Kontakt aufnehmen (Tel.06204-974717). Geschrieben: Tiffany Schafer, Praktikantin ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Südhessen Klappacher Straße 145 64285 Darmstadt Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Peter Rauwolf Telefon: 06151-969 2413 o. 0173-659 6654 Fax: 06151-969 2405 E-Mail: peter.rauwolf@polizei.hessen.de Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: