Polizeipräsidium Südhessen

PPSH-ERB: Michelstadt/Vielbrunn - Unbekannte auf Diebestour

Michelstadt/Vielbrunn (ots) - 105 Liter Treibstoff im Wert von 160 Euro und ein Autoradio mit einer Bassrolle entwendeten unbekannt Täter in den Nächten von Samstag (22.) auf Montag (24.) im Michelstädter Ortsteil Vielbrunn. Neben dem Schaden an Diebesgut beläuft sich der Sachschaden, den die Unbekannten dabei anrichteten auf 700 Euro. In den Nächten haben die Diebe bei zwei Autos im Eulbacher Weg und im Pfarrgewann das Benzin bzw. den Diesel abgezapft. Aufgrund der Menge ist davon auszugehen, dass sie Kanister bei sich hatten, um den Treibstoff transportieren zu können. Bei den Fahrzeugen wurden die Tankkappen mit Gewalt geöffnet und beschädigt. Bei dem Radiodiebstahl in der Kimbacher Straße lässt sich die Tatzeit auf Sonntag (23.) zwischen 0 Uhr und 8 Uhr eingrenzen. Bei diesem verwerflichen Tun wurde der Wagen erheblich beschädigt. Die Polizei sucht Zeugen, die sachdienliche Hinweise auf die Täter geben können. (06062/953-0) Da es sich bei dem Treibstoffdiebstahl um Autos der gleichen Marke gehandelt hat, ist nicht ausgeschlossen, dass die Täter sich zumindest bei einem Fahrzeug in der Treibstoffwahl vergriffen haben könnten. Wo wurde ein falsch getanktes Fahrzeug nach dem 23. September in eine Werkstatt gebracht? ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Südhessen Neue Lustgartenstr. 7 64711 Erbach Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Volkmar Raabe Telefon: 06062/953217 o. 0172/6182364 Fax: 06062/953515 E-Mail: volkmar.raabe@polizei.hessen.de Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: