Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Walldorf: Zwei Pkw-Aufbrüche

Walldorf (ots) - In der Nacht zum Donnerstag versuchten bislang unbekannte Täter einen in der Henri-Dunant-Straße geparkten Skoda aufzubrechen. Sie stachen in das Schloss der Fahrertür ein, wobei es ihnen aber nicht gelang, das Fahrzeug zu öffnen. Immerhin richteten sie dabei einen Schaden von zirka 300 Euro an. In der gleichen Nacht war ein in der Jourdanallee geparkter VW Touran Ziel weiterer Einbrecher. Auch hier wurde in das Schloss der Fahrertür eingestochen und so die Tür geöffnet. Die Täter entwendeten die zum eingebauten Navigationsgerät gehörende DVD mit dem europäischen Streckennetz. Der entstandene Schaden wird hier ebenfalls auf rund 300 Euro geschätzt. Um Hinweise bittet die Polizei in Mörfelden-Walldorf, Tel. 06105/4006-0. Rolf Böttcher, PP Südhessen, Tel. 06151/9692423 o. 0174/3053649 ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Südhessen Klappacher Straße 145 64285 Darmstadt Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Telefon: (06151) 969 2400 Fax: (06151) 969 2405 Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: