Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Bensheim: Kripo fahndet nach wertvollen Ölgemälden und Bibel aus dem 17.Jahrhundert. Bei Wohnhauseinbruch in der Ernst-Ludwig-Straße entwendet.

Gestohlen

    Bensheim (ots) - Wie berichtet, hatten Einbrecher zwischen dem 8.und 10.September in der Ernst-Ludwig-Straße ein Wohnhaus heimgesucht und dort  reiche Beute gemacht. Dazu zählten unter anderem fünf Ölgemälde ( Motive: Bauernhof mit Strohdach, Bauer mit Pferd, Kardinal, Jesus am Kreuz und Hütte mit Baum) und eine  alte übergroße 60 Zentimeter hohe Bibel aus dem 17.Jahrhundert (siehe unsere diesem Bericht  beigefügten Fotos, im Internet aufrufbar unter www.polizeipresse.de, Suchfeld: Südhessen, Digitale Pressemappe des PP Südhessen vom 20.9.2007). Der Gesamtschaden dürfte sich auf über 50 000 Euro belaufen.  Wer etwas über den Verbleib des Diebesgutes weiß oder in dem Fall sonstige sachdienliche Hinweise geben kann, möge bitte unter der Rufnummer 06252-7060 mit der Kriminalpolizei in Heppenheim Kontakt aufnehmen.

    Interner Hinweis für die Redaktionen: Falls es Ihr Platz erlaubt, wären wir für den Abdruck zumindest eines Teils der Fotos sehr dankbar. Vielen Dank für Ihre freundliche Unterstützung.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Peter Rauwolf
Telefon: 06151-969 2413 o. 0173-659 6654
Fax: 06151-969 2405
E-Mail: peter.rauwolf@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell
Medieninhalte
6 Dateien

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: