Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Darmstadt-Eberstadt: Opferstock in St. Josef aufgebrochen und geplündert

Darmstadt (ots) - Bislang unbekannte Täter haben am Freitag (14.09.07) in der Zeit zwischen 17.30 und 18.00 Uhr einen Opferstock in der Kirche St. Josef in der Schwanenstraße aufgebrochen und geplündert. Anzeige wurde am Montag bei der Polizei erstattet. Zeugen hatten einen verdächtigen Mann in der Kirche beobachtet, das unmittelbare Tatgeschehen aber nicht beobachtet. Der Verdächtige soll ca. 40 Jahre alt sein, ist ca. 180 cm groß, schmal und hat langes braunes bis auf die Schulter reichendes Haar. Er war u.a. mit einer beigen Hose bekleidet. Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizeistation in Pfungstadt, Telefon 06157/95090. ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Südhessen Klappacher Straße 145 64285 Darmstadt Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Ferdinand Derigs Telefon: 06151-969 2401 o. 0173-659 6648 Fax: 06151-969 2405 E-Mail: ferdinand.derigs@polizei.hessen.de Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: