Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Lorsch: Einbruch
Rollerdiebstahl - Polizei ermittelt gegen Tatverdächtige

    Lorsch (ots) - Am Dienstagabend wurde der Polizei in Heppenheim ein Einbruch in ein leerstehendes Firmengebäude in der Georg-Werner-Straße gemeldet. Vor Ort stellte die Streife ein aufgehebeltes Fenster, einen leer gesprühten Feuerlöscher, herumliegende Computerteile und im Zufahrtsbereich der Firma einen Motorroller mit frischen Aufbruchsspuren fest.

    In unmittelbarer Nähe des Tatorts wurden vier Jugendliche angetroffen. Bei einem von ihnen wurde Werkzeug aufgefunden, welches zu den am Firmengebäude hinterlassenen Spuren passt. Zwei der vier Jugendlichen wird der Diebstahl des aufgebrochenen Rollers angelastet.

    Am nächsten Tag wurde auf einen Zeugenhinweis in Tatortnähe ein weiterer bereits ausgeschlachteter Roller aufgefunden. Auch in diesem Fall besteht ein dringender Tatverdacht gegen eine Person des Quartetts.

    Die Ermittlungen dauern noch an.

    Hinweise nimmt die Polizei in Heppenheim unter Tel. 06252/7060 entgegen.

    Rolf Böttcher, PP Südhessen,  06151/9692423 o. 0174/3053649.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: (06151) 969 2400
Fax: (06151) 969 2405

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: