Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Darmstadt: 500 Gramm Heroin sichergestellt
U-Haftbefehl gegen 25-jährigen Mann erlassen

    Darmstadt/Groß-Gerau (ots) - Bei einer verdachtsunabhängigen Kontrolle in einem Regionalzug auf der Strecke zwischen Groß-Gerau und Darmstadt hat die Polizei am Sonntagabend (09.09.07) gegen 20.15 Uhr einen 25-jährigen türkischen Staatsangehörigen aus Roßdorf festgenommen. Bei dem bereits wegen eines Drogendelikts auffällig gewordenen Mann konnte rund 500 Gramm Heroin in seiner Jackentasche sichergestellt werden. Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Darmstadt wurde der Beschuldigte am Montagvormittag (10.09.07) dem Haftrichter vorgeführt, der ihn wegen des Verdachts des Schmuggels von Betäubungsmitteln in Untersuchungshaft nahm.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Ferdinand Derigs
Telefon: 06151-969 2401 o. 0173-659 6648
Fax: 06151-969 2405
E-Mail: ferdinand.derigs@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: