Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Viernheim: Wohungseinbrüche

    Viernheim (ots) - Am Sonntag, zwischen 19.30 und 21.15 Uhr hebelten Unbekannte vermutlich mit einem Schraubenzieher die Terrassentür eines Hauses in der Ludwigstraße auf. Zu ihrer Beute gehörten Bargeld und eine EC-Karte. Die Täter verursachten Sachschaden in Höhe von rund 1000 Euro

    Bereits am Samstag gegen 17.45 Uhr überraschte der Bewohner eines Einfamilienhauses in der Straße "Auf der Beune" einen Einbrecher. Er hatte Geräusche aus dem Obergeschoss gehört. Als er nachsah, flüchtete der Täter über den Balkon. Der junge Mann, der ein halbgeöffnetes Fenster zum Einsteigen benutzte, wird als zirka 175 cm groß mit dunklen Teint und schwarz gelocktem Haar beschrieben. Er habe eine helle Hose und eine helle Jacke getragen. Er stahl mehrere Schmuckstücke.

    Hinweise nimmt die Polizei in Viernheim unter Tel. 06204/9747-17 entgegen

    Rolf Böttcher, PP Südhessen, 06151/9692423, 0174/3053649


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: (06151) 969 2400
Fax: (06151) 969 2405

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: