Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Rüsselsheim / Raunheim / Ginsheim-Gustafsburg / Darmstadt - Drei Kennzeichen geklaut, viermal umsonst getankt - Festnahme durch die Polizei

Rüsselsheim / Raunheim / Ginsheim-Gustafsburg / Darmstadt (ots) - Die Rüsselsheimer Polizei nahm am Donnerstagmorgen (06.09) einen 26-jährigen Polen fest. Er war gerade im Begriff in das Auto zu steigen, mit dem er drei Kennzeichendiebstähle begangen hatte. Nachdem er jeweils die geklauten Nummernschilder an sein Fahrzeug geschraubt hatte, tankte er mit dem Fahrzeug an vier Tankstellen in Rüsselsheim und Ginsheim-Gustafsburg und fuhr jedes mal ohne zu bezahlen davon. Die Staatsanwaltschaft Darmstadt ordnete die Erhebung einer Sicherheitsleistung an, danach durfte der Mann die Polizeistation Rüsselsheim wieder verlassen. Geschrieben: Jan-Peter Busch, 06151 / 969 2423 ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Südhessen Klappacher Straße 145 64285 Darmstadt Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Telefon: (06151) 969 2400 Fax: (06151) 969 2405 Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: