Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Bürstadt: Autoaufbrüche mit Zielrichtung HiFi-Anlagen

Bürstadt (ots) - In der Nacht zum Mittwoch wurden drei Pkw aufgebrochen: In der Boxheimerhofstraße wurde ein grüner VW Golf gewaltsam geöffnet, das Autoradio mit CD-Player ausgebaut und aus dem Kofferraum eine Endstufe der Marke Kenwood entnommen. Zur weiteren Beute der unbekannten Diebe gehört die Geldbörse des Fahrzeughalters mit persönlichen Dokumenten. Der Wert des Stehlgutes wird auf 500 Euro, die Höhe des verursachten Schadens auf zirka 1500 Euro geschätzt. In der Hermann-Löns-Straße brachen Unbekannte einen blauen VW Golf auf. Hier wurden neben einem Autoradio/CD-Player mit Bildschirm, 2 Endstufen der Marke Ampire, eine Basskiste der Marke MTX sowie die Hutablage mit vier Lautsprechern der Marke Hertz entwendet. Der Wert des Diebesguts wird auf 2200 Euro geschätzt; der Schaden am Fahrzeug auf etwa 100 Euro. Auf dem gleichen Parkplatz wurde dann noch ein schwarzer VW Golf aufgebrochen. Hier erbeuteten die Räuber ein Autoradio mit CD-Player im Wert von etwa 1000 Euro. Hinweise nimmt die Polizei in Heppenheim unter Tel. 06252/7060 entgegen Rolf Böttcher, PP Südhessen, 06151/9692417 o. 0174/3053649 ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Südhessen Klappacher Straße 145 64285 Darmstadt Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Telefon: (06151) 969 2400 Fax: (06151) 969 2405 Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: