Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Messel: Handtaschen aus Autos gestohlen/Erneut Einbrüche auf einem Friedhofsparkplatz

    Messel (ots) - Erneut haben bislang unbekannte Täter auf einem Friedhofsparkplatz zwei Autos aufgebrochen und die Handtaschen ihrer Besitzer gestohlen. Im Zeitraum zwischen 13.45 und 15.00 Uhr wurden bei den Fahrzeugen die Beifahrerscheiben eingeschlagen und die auf den Beifahrersitzen offen abgestellten Handtaschen herausgeholt. Auch am vergangen Freitag (31.08.07) waren in gleicher Weise (siehe unseren Pressebericht vom 02.09.07) Fahrzeuge auf zwei Friedhofsparkplätzen in Hähnlein und Eberstadt aufgebrochen worden. Neben Hinweisen zu den aktuellen Fällen bittet die Polizei dringend, beim Verlassen des Fahrzeugs keine Wertsachen zurück zu lassen.

    Hinweise bitte an das 3. Polizeirevier in Darmstadt-Arheilgen unter der Telefonnummer 06151/969-3810.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Ferdinand Derigs
Telefon: 06151-969 2401 o. 0173-659 6648
Fax: 06151-969 2405
E-Mail: ferdinand.derigs@polizei.hessen.de



Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: