Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Darmstadt: Unter Drogeneinfluss mit Auto unterwegs/Polizeistreife nimmt 39-Jährigen fest und stellt Marihuana sicher

Darmstadt (ots) - Eine Streife des 2. Polizeireviers hat am Montagabend (03.09.07) in der Karlstraße einen 39-jährigen Mann unter dem dringenden Verdacht festgenommen, unter Drogeneinfluss mit seinem Auto gefahren zu sein. Der 39-Jährige und bereits wegen eines Drogendelikts auffällig gewordene Mann wurde von den Beamten gegen 19.10 Uhr mit seinem Fahrzeug angehalten. Den zeitnahen Konsum von Haschisch räumte er ein. In seinem Auto wurden von der Polizei rund 13 Gramm Marihuana sichergestellt. Der 39-Jährige musste sich einer Blutentnahme unterziehen, die Weiterfahrt wurde ihm untersagt. Gegen ihn wird wurde Strafanzeige wegen Fahren unter Drogeneinfluss und Erwerb und Besitz von Betäubungsmitteln erstattet. ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Südhessen Klappacher Straße 145 64285 Darmstadt Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Ferdinand Derigs Telefon: 06151-969 2401 o. 0173-659 6648 Fax: 06151-969 2405 E-Mail: ferdinand.derigs@polizei.hessen.de Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: