Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Nachtrag zur Pressemeldung des PP Südhessen vom 03.09.07
15,27 Uhr "Auf Vierzehnjährigen eingestochen
sechzehnjähriger Täter flüchtig" hier. Festnahme des Tatverdächtigen Jugendlichen

    Dieburg / Kreis darmstadt-Dieburg (ots) - Am heutigen 03.09.07, gg. 18.30 h, stellte sich der flüchtige Sechzehnjährige in Begleitung seiner Mutter bei der Polizeistation in Dieburg und wurde festgenommen.

    Die bei der Tat benutzte Stichwaffe fehlt; auch ist das Motiv für die Tatausführung noch unklar.

    Der Jugendliche wurde dem Gewahrsam des Polizeipräsidium Südhessen in Darmstadt zugeführt; über den weiteren Verbleib wird am morgigen Dienstag die Staatsanwaltschaft Darmstadt entscheiden.

    Lieser / PvD


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Polizeiführer vom Dienst (PvD)

Telefon: 06151 - 969 3030
E-Mail: ppsh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: