Polizeipräsidium Südhessen

PPSH-HP: Pressemeldung der Polizeidirektion Bergstraße vom 31.08.2007 bis 02.09.2007, 10:00 Uhr

    Heppenheim (ots) - Rollerdiebe in Lorsch

    Eine 16 Jahre alte Bensheimerin hatte am Samstag ihren fahrbaren Untersatz vor einem Anwesen in der Dr.-Helene-Weber-Straße in Lorsch abgestellt. Als sie gegen 02:45 Uhr wieder hierher zurückkehrte, musste sie feststellen, dass unbekannte Täter in den vergangenen zwei Stunden ihren Roller entwendet hatten. Bei dem Roller handelt es sich um einen Leichtkraftrad der Marke Piaggio, Typ C 22, Farbe blau mit dem Versicherungskennzeichen 612-KUY. Hinweise auf das Fahrzeug und die Täter nimmt die Dezentrale Ermittlungsgruppe der Polizei in Heppenheim unter 06252/7060 entgegen.

    Rennradfahrer durch Zusammenstoß mit alkoholisiertem Autofahrer verletzt

    Prellungen und Schürfwunden zog sich ein 32 Jahre alter Weinheimer Rennradfahrer bei einem Unfall am Samstag gegen 16 Uhr in Reisen zu. Der Radler befuhr die Odenwaldstraße in Reisen aus Richtung Mörlenbach kommend. Zur gleichen Zeit wollte ein 78 Jahre alter Reisener mit seinem Opel die Odenwald Straße in Richtung der Straße Am Berg queren. Hierbei übersah er den Radfahrer, der Vorfahrt hatte. Es kam zum Zusammenstoß. Hierbei wurde der Radfahrer verletzt und musste zur ambulanten Behandlung ins Klinikum Mannheim verbracht werden. Der Fahrer des Opels stand zum Unfallzeitpunkt unter Alkoholeinfluss. Bei ihm wurde eine Blutentnahme angeordnet und sein Führerschein wurde sichergestellt. Auf ihn kommt ein Verfahren wegen Gefährdung des Straßenverkehrs infolge Trunkenheit zu.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Polizeidirektion Bergstraße

1. Dienstgruppenleiter
POK`in Kuhnt-Hellermann
Weiherhausstraße 21
64646 Heppenheim

Telefon: 06252-706 333
E-Mail: poea@pp-sh-pd-bergstrasse.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: