Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Mörfelden - Bären der Skulpturenausstellung "Der verlorene Traum" beschädigt

    Mörfelden (ots) - Drei Bären der Skulpturenausstellung "Der verlorene Traum" wurden in der Nacht zum Dienstag (28.08) von Unbekannten beschädigt. Die 200 ausgestellten, roten Plastikbären sind in der Parkanlage neben dem Bürgerhaus in Mörfelden für jedermann frei zugänglich. Die Beschädigungen wurden durch die Sicherheitsfirma entdeckt. Die Polizei in Mörfelden hat die Ermittlungen aufgenommen.

    Geschrieben: Jan-Peter Busch, 06151 / 969 2423


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: (06151) 969 2400
Fax: (06151) 969 2405

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: