Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Biblis-Wattenheim: Frau zu Boden gerissen. Polizei fahndet nach zwei jungen Männern.

    Biblis-Wattenheim (ots) - Eine 43-jährige Fußgängerin ist am Dienstag zwischen 00.00 Uhr und 00.20 Uhr in der Schulstraße zwei Wegelagerern in die Hände gefallen. Die beiden Männer im geschätzten Alter zwischen 18 und 25 Jahren hatten sich zunächst in einer Seitenstraße aufgehalten, die Frau offenbar verfolgt, sie plötzlich an den Haaren zu Boden gezogen und am Verschluss ihrer Hose herummanipuliert.  Anschließend war das Duo geflüchtet. Einer der Burschen soll über 180 Zentimeter groß, von athletischer Statur und mit einer blauen Jeansjacke  bekleidet gewesen sein. Sein Kumpane, der Shorts trug,  ist wesentlich kleiner und  von schmaler Gestalt. Wer  Hinweise auf die Verdächtigen geben kann oder Zeuge der Vorkommnisse wurde, wird dringend gebeten, sich unter der Telefonnummer 06252-7060 mit der Heppenheimer Regionalen Kriminalinspektion in Verbindung zu setzen.  Auch die Polizei in Lampertheim kann angesprochen werden (Tel.06206-94400).


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Peter Rauwolf
Telefon: 06151-969 2413 o. 0173-659 6654
Fax: 06151-969 2405
E-Mail: peter.rauwolf@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: