Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Babenhausen/Darmstadt: 35-jähriger Mann mit 200 Kilogramm Winkelblechen festgenommen/Polizei sucht Tatort und bittet um Hinweise

    Baenhausen/Darmstadt (ots) - Babenhausen/Darmstadt: 35-jähriger Mann mit 200 Kilogramm Winkelblechen festgenommen/Polizei sucht Tatort und bittet um Hinweise

    Die Polizei hat am vergangen Freitag (24.08.07) in Babenhausen einen augenscheinlich unter Drogeneinfluss stehenden Mann festgenommen, der in seinem VW Golf rund 200 Kilogramm Winkelbleche transportierte, wie sie u.a. zum Fenstereinbau verwandt werden. Der 35-jährige Albaner wurde festgenommen, musste sich einer Blutentnahme unterziehen und konnte in der Folge keine plausible Erklärung zur Herkunft der Aluminiumprofile abgeben. Angeblich sollen sie von einer Großbaustelle in Nähe einer Tankstelle an der Zufahrt zur Bundesstraße 26 in Darmstadt stammen. Eine solche Baustelle konnte die Polizei aber bislang nicht ermitteln. Vielmehr gehen die Ermittler davon aus, dass sie aus einem Diebstahl stammen, der bislang nicht angezeigt wurde. Die Winkelbleche wurden von der Polizei sichergestellt. Das Polizeipräsidium Südhessen (Telefon 06151/9690) bittet nun um Hinweise zu deren Herkunft.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Ferdinand Derigs
Telefon: 06151-969 2401 o. 0173-659 6648
Fax: 06151-969 2405
E-Mail: ferdinand.derigs@polizei.hessen.de



Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: