Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Nachtrag zu "Blitzeinbruch" in Schmuckgeschäft/Täter flüchten in den Schießgarten (siehe unsere Pressemeldung vom 28.08.07, 09.34 Uhr)/Polizei bittet wichtigen Zeugen, sich zu melden

    Münster (ots) - Im Zusammenhang mit dem Einbruch hat ein Zeuge die beiden zu Fuß flüchtigen Täter offenbar mit seinem Fahrzeug, einem silberfarbenen Opel Vectra (DA-T ???) verfolgt, die Verfolgung dann aber abgebrochen. Der Fahrer des Fahrzeugs ist ein wichtiger Zeuge für die Polizei und wird gebeten, sich bei den Beamten zu melden.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Ferdinand Derigs
Telefon: 06151-969 2401 o. 0173-659 6648
Fax: 06151-969 2405
E-Mail: ferdinand.derigs@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: