Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Münster: "Blitzeinbruch" in Schmuckgeschäft/Täter flüchten in den Schießgarten

Münster (Darmstadt-Dieburg) (ots) - Bei einem "Blitzeinbruch" in ein Schmuck- und Uhrengeschäft in der Frankfurter Straße haben bislang unbekannte Täter am Dienstag (28.08.07) gegen 02.30 Uhr eine noch unbekannte Anzahl von Uhren und Schmuck aus den Schaufensterauslagen gestohlen. Die Einbrecher schlugen zwei Schaufensterscheiben ein und räumten innerhalb kürzester Zeit die Auslagen aus. Ein Zeuge, der durch das Scheibenklirren auf den Einbruch aufmerksam wurde, sah die beiden Männer wegrennen und informierte die Polizei. Bei der Fahndung konnten die Beamten in der angrenzenden Straße "Schießgarten" zwei Uhren sicherstellen, die die Täter bei ihrer Flucht verloren. Die beiden Männer, die ca. 180 cm groß sind und mit dunklen Kapuzenshirts bekleidet waren, konnten noch nicht gefasst werden. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizeistation Dieburg, Telefon 06071/95090, entgegen. ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Südhessen Klappacher Straße 145 64285 Darmstadt Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Ferdinand Derigs Telefon: 06151-969 2401 o. 0173-659 6648 Fax: 06151-969 2405 E-Mail: ferdinand.derigs@polizei.hessen.de Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: