Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Bischofsheim - Rollerdiebstahl gescheitert

    Bischofsheim (ots) - Am Sonntagabend scheiterte ein Rollerdiebstahl in der Ulmenstraße in Bischofsheim. Unbekannte hatten dort einen Roller von einem Grundstück geschoben und hinter das Anwesen gebracht. Sie entfernten die Frontverkleidung und versuchten den Roller kurzzuschließen. Da dieses Vorhaben offensichtlich misslang, flüchteten sie und ließen den beschädigten Roller zurück. Wer in der Zeit von 18:00 bis 22:10 Uhr verdächtige Wahrnehmungen gemacht hat, möge sich mit der Polizei in Bischofsheim unter 06144 / 96660 in Verbindung setzen.

    Geschrieben: Jan-Peter Busch, 06151 / 969 2423


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: (06151) 969 2400
Fax: (06151) 969 2405

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: