Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Rüsselsheim - Junge Trickdiebinnen bestehlen älteres Ehepaar

    Rüsselsheim (ots) - Ein älteres Ehepaar aus Rüsselsheim wurde am Donnerstagmorgen (23.08) in seiner Wohnung in der Feuerbachstraße von zwei jungen Trickdiebinnen um Sparbuch und  Bargeld gebracht.

    Die 63-jährige Ehefrau kam um 09:30 Uhr mit Tüten und Tasche bepackt vom Einkaufen  zurück. Vor der Haustür des Mehrfamilienhauses bekam sie von einer jungen Frau Hilfe angeboten. Die junge Frau erklärte, sie würde sowieso im Haus jemand besuchen und trug ihr die Taschen nach oben bis in die Wohnung. Dort wartete der gehbehinderte Ehemann. Das Ehepaar wurde in ein Gespräch verwickelt, in dessen Verlauf eine zweite junge Frau, die angebliche Schwester, auftauchte. Die jungen Damen baten um einen Zettel, um dem nicht erreichten Hausbewohner eine Nachricht hinterlassen zu können. Nachdem die zwei Frauen mit dem Zettel gegen 10:00 Uhr die Wohnung verlassen hatten, bemerkte das Ehepaar, dass aus einer Kommode eines angrenzenden Zimmers das Sparbuch und 400 EUR Bargeld fehlten. Die jungen Frauen sind flüchtig und werden wie folgt beschrieben: Die Tütenträgerin soll ungefähr 18 - 20 Jahre alt und 165 - 170 cm groß gewesen sein. Die angebliche Schwester ungefähr 25 Jahre alt und 160 - 165 cm groß. Beide hatten braune, halblange Haare, dunkelbraune Augen und Pausbacken.

    Wer Hinweise auf die Frauen oder ein eventuell benutztes Fahrzeug geben kann, möge sich bei der Rüsselsheimer Kriminalpolizei unter der 06142 / 6960 melden.

    Die Polizei weist in diesem Zusammenhang noch mal darauf hin, keine Fremden in die Wohnung zu lassen. Nähere Informationen, wie man sich besser vor solchen Taten schützen kann, sind auch im Internet unter www.polizei-beratung.de abrufbar.

    Geschrieben: Jan-Peter Busch, 06151 / 969 2423


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: (06151) 969 2400
Fax: (06151) 969 2405

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: