Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Walldorf - Trickdiebe bestehlen Kioskbesitzerin

    Walldorf (ots) - Mit einer ungewöhnlichen Masche wurde am Donnerstagabend (23.08.) einer Kioskbetreiberin in Walldorf Geld aus ihrer Kasse gestohlen. Ein unbekannter Mann betrat gegen 18:00 Uhr den Kiosk in der Aschaffenburger Straße. Er teilte der Kioskbetreiberin mit, dass ihre Werbetafeln von Kindern auf einen nahegelegenen Parkplatz getragen worden wären. Da der Mann anbot, ihr die Schilder zu zeigen, ging die Kioskbetreiberin mit ihm hinter den Kiosk. Dabei hatte sie keinen Blickkontakt mehr zur Eingangstür. Hinter dem Kiosk standen die Schilder, die sie nahm und wieder an ihren eigentlichen Platz stellte. Die Frau war durch die gesamte Aktion für ungefähr eine Minute abgelenkt. In dieser Zeit müssen ein oder mehrere Unbekannte den Kiosk betreten und Geld aus der Kasse genommen haben. Gestohlen wurden ungefähr 360 EUR. Der Täter, der das Ablenkungsmanöver durchführte, wird als ca. 170 cm großer, sehr gepflegter Mann mit südländischem Aussehen beschrieben. Er wird auf Mitte zwanzig geschätzt, hatte dunkelbraune Haare, eine normale Figur und sprach sehr gut deutsch mit leichtem Akzent. Bekleidet war er mit einer blauen Jeans und einem blauen oder grauen T-Shirt. Zeugen, die Hinweise auf den Mann, seine Mittäter oder eventuell benutzte Fahrzeuge geben können, werden gebeten, sich bei der Rüsselsheimer Kriminalpolizei unter 06142 / 6960 zu melden.

    Geschrieben: Jan-Peter Busch, 06151 / 969 2423


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: (06151) 969 2400
Fax: (06151) 969 2405



Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: