Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Groß-Gerau - Farbschmierereien an der Martin-Buber-Schule

Groß-Gerau (ots) - Gestern (23.08) beschmierten Unbekannte erneut an der Martin-Buber-Schule in Groß-Gerau den Bereich der Eingangstür großflächig mit blauer Farbe. Bei den Farbschmierereien handelt es sich um Schriftzüge mit beleidigendem Inhalt. An der Wand wurde auf einer Breite von 1,3 Meter, am Boden auf 10 Meter gemalt und gesprayt. Dabei wurde hell- und dunkelblaue Farbe benutzt. Bereits im Juli kam es an der Martin-Buber-Schule zu ähnlichen Farbschmierereien. Die Polizei in Groß-Gerau hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet Zeugen, die gestern Abend zwischen 20.00 und 22.10 Uhr im Bereich der Martin-Buber-Schule und der Wilhelm-Seipp-Straße verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben, sich unter 06152 / 1750 zu melden. Geschrieben: Jan-Peter Busch, 06151 / 969 2423 ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Südhessen Klappacher Straße 145 64285 Darmstadt Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Telefon: (06151) 969 2400 Fax: (06151) 969 2405 Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: