Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Lampertheim/ Kreis Bergstraße: Polizeikontrolle an der B 44 (mit Foto unter www.polizeipresse.de, Suchfeld:Südhessen, Digitale Pressemappe PP Südhessen v.24.8.2007))

Polizeikontrolle

    Lampertheim/ Kreis Bergstraße (ots) - Wer suchet, der findet, sagt sich die Polizei tagein tagaus  und hielt ab Donnerstagnachmittag bis in die  frühen Abendstunden hinein an einer Großkontrollstelle an der B 44 südlich von Lampertheim Ausguck nach potenziellen Straftätern, die diesen Streckenabschnitt vorzugsweise anstatt der Autobahn als Ausweichroute benutzen. Schwere Jungs oder heiße Ware gingen den Beamten der Polizeistation Lampertheim-Viernheim, die bei der Aktion von Kräften der Bereitschaftspolizei und der Direktion für Verkehrssicherheit und Sonderdienste des Polizeipräsidiums Südhessen unterstützt wurden,  allerdings dieses Mal nicht ins (Schleierfahndungs)netz.

    Insgesamt hatten die Ordnungshüter 147 Personen, 92 amtliche Kennzeichen und 34  Gegenstände überprüft. Bei vier Autofahrern wurden nach einem so genannten Drogenvortest Blutentnahmen angeordnet. Zudem  kam es zur Sicherstellung einer geringen Menge Amphetamin. Einem Verkehrsteilnehmer musste schließlich die Weiterfahrt gänzlich untersagt werden: An seinem Pkw standen nach einem Unfall scharfkantige Teile hervor, die Heckbeleuchtung war komplett ausgefallen und der abgerissene Auspufftopf lediglich mit Draht befestigt.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Peter Rauwolf
Telefon: 06151-969 2413 o. 0173-659 6654
Fax: 06151-969 2405
E-Mail: peter.rauwolf@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: