Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Viernheim: Zwei versuchte Einbrüche

Viernheim (ots) - Die Viernheimer Dezentrale Ermittlungsgruppe der Polizei befasst sich derzeit mit der Aufklärung zweier versuchter Einbrüche in einen Einrichtungsmarkt in der Alten Mannheimer Straße in der Nacht zum Mittwoch und in ein Firmenberatungsbüro in der Max-Planck-Straße am Mittwochabend um wenige Minuten nach 23 Uhr. Beute hatten die Täter, die zum Einstieg jeweils ein Fenster eingeschlagen hatten, in keinem der Fälle machen können. Wer sachdienliche Hinweise geben kann oder gar verdächtige Personen beobachtet haben sollte, wird gebeten, sich unter der Telefonnummer 06204-974717 mit den Ermittlungsbeamten kurzzuschließen. ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Südhessen Klappacher Straße 145 64285 Darmstadt Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Peter Rauwolf Telefon: 06151-969 2413 o. 0173-659 6654 Fax: 06151-969 2405 E-Mail: peter.rauwolf@polizei.hessen.de Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: