Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Heppenheim: Erneuter Ermittlungserfolg dank DNA

Heppenheim (ots) - Ein 18-Jähriger aus Heppenheim, der bereits 31 Mal wegen Eigentumsdelikten, schweren Raubes und Betruges polizeilich in Erscheinung getreten ist, wird sich jetzt wegen des Diebstahls eines Motorrollers in einem weiteren Strafverfahren zu verantworten haben. Geklaut worden war das Gefährt im Oktober vergangenen Jahres. Jetzt kamen die Ermittlungsbeamten der Heppenheimer Polizeistation dem Mann nach einer DNA-Analyse auf die Schliche. Zum Verhängnis geworden war dem Beschuldigten eine biologische Spur, die damals an dem vom Täter benutzten Motorradhelm gesichert werden konnte. ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Südhessen Klappacher Straße 145 64285 Darmstadt Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Peter Rauwolf Telefon: 06151-969 2413 o. 0173-659 6654 Fax: 06151-969 2405 E-Mail: peter.rauwolf@polizei.hessen.de Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: