Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Büttelborn: Große Augen, Haschisch in der Unterhose/41-jähriger Italiener auf der A 67 angehalten

Büttelborn (ots) - Eine Zivilstreife der Polizei hat am Mittwochvormittag (22.08.07) in der Gemarkung Büttelborn in Nähe des Mönchhofdreiecks einen 41 Jahre alten Italiener aus dem Verkehr gezogen, der mit seinem Fiat auf der A 67 in Richtung Süden unterwegs war. Der Mann, der machte im wahrsten Sinne des Wortes große Augen, als er von den Beamten heraus gewunken wurde. Seine auffälligen Pupillen deuteten eindeutig auf Drogenkonsum hin, was eine Durchsuchung bestätigte. Bei ihm wurden in der Unterhose ein Tütchen mit Marihuana, in seiner Hosentasche ein Tütchen Haschisch und hinter der Rücksitzbank elf Tütchen mit Cannabissamen gefunden und sichergestellt. Eine weitere Untersuchung mit einem Rauschgiftspürhund brachte keine weiteren Drogen zu Tage. Dass die Fahrt zunächst einmal zu Ende ist wurde dem Mann durch einen herbeigerufenen und italienisch sprechenden Beamten übersetzt. Auch musste er sich einer Blutentnahme unterziehen und eine Sicherheitsleistung für das anstehende Strafverfahren in Höhe von 800,- EUR hinterlassen. ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Südhessen Klappacher Straße 145 64285 Darmstadt Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Ferdinand Derigs Telefon: 06151-969 2401 o. 0173-659 6648 Fax: 06151-969 2405 E-Mail: ferdinand.derigs@polizei.hessen.de Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: