Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Rüsselsheim - Zwei 20-jährige Autodiebe auf frischer Tat ertappt

    Rüsselsheim (ots) - Der Aufmerksamkeit von Anwohnern in Freiliggrathstraße ist es zu verdanken, dass zwei vermeintliche Autodiebe auf frischer Tat ertappt werden konnten. Am Sonntagabend kurz vor Mitternacht meldete eine Zeugin bei der Polizei zwei verdächtige Personen, die sich an einem Auto zu schaffen gemacht hätten und nun zu einem weiteren Auto gegangen seien. Als sich ein weiterer Zeuge meldete traf auch schon die Polizeistreife ein. Die Beamten stellten die beiden 20 Jahre alten Rüsselsheimer in einem aufgebrochenen Corsa fest. Sie hatten versucht die beiden Autos kurzzuschließen. Die jungen Männer waren stark alkoholisiert. Sie wurden vorläufig festgenommen. Heute vernahmen die Ermittler die Beiden zu dem Vorwurf des versuchten Autodiebstahls in zwei Fällen. Die Beschuldigten räumten die Taten ein. Sie wurden nach Abschluss an die polizeilichen Maßnahmen wieder nach Hause entlassen.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Christine Klein
Telefon: 06151 - 969 2411 o. 0172-109 1347
Fax: 06151 - 969 2405
E-Mail: christine.klein@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: