Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Darmstadt: Handtaschenraub in der Hügelstraße

Darmstadt (ots) - Eine 22-jährige Frau ist am Samstagnachmittag (18.08.07) gegen 13.45 Uhr in der Hügelstraße am Treppenaufgang zur Wilhelminenstraße Opfer eines Handtaschenraubs geworden. Der Täter, ein ca. 25-30 Jahre alter Mann, hatte sich der Geschädigten von hinten genähert, ihr den Mund zugehalten und ihr die Handtasche von der Schulter gerissen. Er flüchtete in Richtung Sandstraße. Die Tasche, aus der vom Räuber die Geldbörse mit diversen Ausweisdokumenten und ein Handy entnommen wurden, konnte kurz darauf in Tatortnähe aufgefunden werden. Der bislang unbekannte Mann soll ca. 180 cm groß und schlank sein. Er hat kurzes dunkles Haar und war zur Tatzeit mit einem bunt bedruckten T-Shirt und Blue Jeans bekleidet. Hinweise bitte an das Polizeipräsidium Südhessen unter der Telefonnummer 06151/9690. ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Südhessen Klappacher Straße 145 64285 Darmstadt Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Ferdinand Derigs Telefon: 06151-969 2401 o. 0173-659 6648 Fax: 06151-969 2405 E-Mail: ferdinand.derigs@polizei.hessen.de Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: