Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Darmstadt-Eberstadt: 33-jähriger Mann in Grünanlage beraubt

    Darmstadt (ots) - Drei bislang unbekannte Täter haben am Freitagmorgen (17.08.07) gegen 07.30 Uhr einen 33-jährigen Mann in der Grünanlage im Fritz-Dächert-Weg beraubt. Die drei männlichen und ca. 20 Jahre alten Täter hatten den Geschädigten zunächst verbal "angemacht", ihn schließlich angegriffen und u.a. ins Gesicht geschlagen. Der Geschädigte erlitt leichte Verletzungen. Geraubt wurden eine schwarze Ledergeldbörse (ohne Bargeld) und ein Handy der Marke Nokia. Von zwei Tätern liegt eine Beschreibung vor. Einer soll ein dunkelhäutiger, ca. 185-190 cm großer und auffallend schlanker Heranwachsender sein. Er trug eine schwarze Mütze. Ein Mittäter ist ca. 180 cm groß und soll eine auffällige Einblutung im rechten Auge haben.

    Wer Hinweise geben kann, wird gebeten sich mit der Polizeistation Pfungstadt unter der Telefonnummer 06157/95090 in Verbindung zu setzen.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Ferdinand Derigs
Telefon: 06151-969 2401 o. 0173-659 6648
Fax: 06151-969 2405
E-Mail: ferdinand.derigs@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: