Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Hüttenfeld: Serie von Farbschmierereien geklärt

Lampertheim / Hüttenfeld (ots) - Rund 5500 Euro Sachschaden richteten drei Lampertheimer im Alter von 15 bis 16 Jahren an, die in der Nacht zum 4. August in Hüttenfeld ihr Unwesen trieben (wir berichteten am 6.8.07). Sie besprühten in jener Samstagnacht Gebäude, geparkte Lkw, Schaukästen, einen abgestellten Kühlwagen, Bushaltestellen, Schalt- und Postbriefkästen. Als "Motive" wählten sie überwiegend persönliche Signaturen, sogenannte "Tags". Insgesamt waren sie an vierzehn Tatorten aktiv. Dem Trio kam die Polizei durch Überprüfungen in anderer Sache auf die Spur. Die jetzt ermittelten Beschuldigten gehörten zu mehreren Personen, die in der Tatnacht in Hüttenfeld von der Polizei kontrolliert worden waren. Bei ihnen fielen damals die mitgeführten Spraydosen auf. Die vorläufig festgenommenen Sprayer sind geständig. Neben der zu erwartenden Strafe kommen auf die Sprayer noch die Kosten für die Wiederherstellung und Reparatur der verschmierten Flächen und Gegenstände zu. Rolf Böttcher, PP Südhessen, 06151/9692417 o. 0174/3053649 ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Südhessen Klappacher Straße 145 64285 Darmstadt Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Telefon: (06151) 969 2400 Fax: (06151) 969 2405 Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: