Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Geraubtes Fahrzeug gefunden
Wer kann Hinweise geben?

    Darmstadt / Landkreis Darmstadt-Dieburg (ots) - Noch keinen konkreten Hinweis auf die Täter oder deren Motiv haben die Ermittler im Polizeipräsidium Südhessen nach dem Raub auf der Bundesstraße 26 bei der Anschlussstelle Groß-Zimmern. Wie berichtet, hatten am Dienstagabend Unbekannte eine Einunddreißigjährige in ihrem Peugeot erst abgedrängt und dann mit einem Deodorant angegriffen. Die Frau musste ihr Fahrzeug verlassen. Einer der Täter fuhr mit dem Pkw des Opfers davon. Der andere flüchtete im Täterfahrzeug.

    Am Donnerstag wurde der geraubte Pkw der Einunddreißigjährigen auf einem Pendlerparkplatz Dieburg / Groß-Zimmern gefunden. Die Stelle ist nur wenige Kilometer von dem Tatort entfernt. Das Fahrzeug wurde sichergestellt. Es bestehen Anhaltspunkte dafür, dass der Peugeot bereits seit Mittwoch auf dem Parkplatz steht.

    Die Polizei bittet nochmals um Hinweise zu dem Überfall, aber auch zu dem abgestellten Fahrzeug auf dem Pendlerparkplatz. Zeugen, die Beobachtungen darüber gemacht haben, wer das Fahrzeug dort abgestellt hat, mögen sich bitte mit den Ermittlern, Telefon (06151) 9690, in Verbindung setzen.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Karl Kärchner
Telefon: 06151-969-2410 o. 0172-631 8337
Fax: 06151-969-2405
E-Mail: karl.kaerchner@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: