Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Darmstadt: Heroin und Haftbefehl/22-jähriger Mann am Luisenplatz festgenommen

    Darmstadt (ots) - Zivilfahnder der Polizei haben am Dienstagnachmittag (14.08.07) gegen 15.45 Uhr einen mit Haftbefehl gesuchten 22-jährigen Mann aus Viernheim auf dem Luisenplatz festgenommen. Die Beamten hatten den mehrfach wegen Drogen- und Eigentumsdelikten auffällig gewordenen Mann erkannt. Bei der Durchsuchung des Mannes, gegen den ein Haftbefehl der Staatsanwaltschaft Darmstadt aufgrund einer Restfreiheitsstrafe wegen Diebstahl besteht, konnten auf dem 1. Polizeirevier zehn verkaufsfertig abgepackte Heroinbriefchen aufgefunden werden, die er in seiner Unterhose versteckt hatte. Das Betäubungsmittel wurde zusammen mit 120,- EUR Bargeld sichergestellt. Gegen den 22-jährigen wurde Strafanzeige wegen des dringenden Verdachts des Handels mit Betäubungsmitteln erstattet. Der 22-Jährige wurde aufgrund des bestehenden Haftbefehls in eine Justizvollzugsanstalt eingeliefert.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Ferdinand Derigs
Telefon: 06151-969 2401 o. 0173-659 6648
Fax: 06151-969 2405
E-Mail: ferdinand.derigs@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: