Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Nachtragsmeldung: Radfahrer bei Verkehrsunfall tödlich verletzt

    Seeheim-Jugenheim, Kreis Darmstadt-Dieburg (ots) - Gegen 01.20 Uhr kam es auf der Landesstraße 3100 der sogenannten Alten Bergstraße zwischen Malchen und Seeheim zum dem Unfall.

    Ein 57 Jahre alter PKW-Fahrer aus Jugenheim befuhr diese Landstraße in südlicher Richtung von Malchen nach Seeheim. Ca. 300m vor dem Ortseingang von Seeheim kam es zum Zusammenstoß mit einem 54-jährigen Fahrradfahrer aus Seeheim, der sich auf der gleichen Fahrbahn in gleicher Richtung befand.

    Ob sich der Radfahrer zur Unfallzeit in Bewegung befand oder nicht, kann zur Zeit nicht gesagt werden.

    Der Fahrradfahrer erlitt durch den Zusammenstoß so schwere Verletzungen, dass er noch an der Unfallstelle verstarb.

    Es wurde vor Ort ein Sachverständiger hinzugezogen, um den geauen Unfallhergang zu klären.

    Der PKW-Fahrer erlitt einen Schock.

    Hans-Günter Dolle, PHK/PvD


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Polizeiführer vom Dienst (PvD)

Telefon: 06151 - 969 3030
E-Mail: ppsh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: