Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Birkenau-Nieder-Liebersbach - Nachtrag zur Meldung "Zimmerbrand in der Liebersbacher Straße -

    Birkenau-Nieder-Liebersbach (ots) - Die Brandermittlungen der Kriminalpolizei in Heppenheim ergaben, dass ein technischer Defekt in einer älteren "Musiktruhe" als Brandursache in Frage kommen könnte. Eine Hausbewohnerin wurde  aufgrund von Rauchgasvergiftung zunächst in ein Krankenhaus verbacht und dort amublant behandelt. Sie wurde zwischenzeitlich wieder entlassen. Die Kriminalpolizei schätzt den entstandenen Brandschaden auf annährend 100.000 Euro. Bei dem Brand wurde nicht nur ein Zimmer, sondern auch angrenzende Räume stark in Mitleidenschaft gezogen.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Christine Klein
Telefon: 06151 - 969 2411 o. 0172-109 1347
Fax: 06151 - 969 2405
E-Mail: christine.klein@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: