Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Unbekannter greift Zwanzigjährige an

    Darmstadt (ots) - Die Polizei sucht einen etwa 20 bis 23 Jahre alten Mann, der am Donnerstagnachmittag in Wixhausen eine Zwanzigjährige sexuell belästigt hatte. Die Frau war mit ihrem Sohn zu Fuß im Auwiesenweg in Nähe des Friedhofs unterwegs. Gegen 17.15 Uhr überholte sie der Unbekannte auf seinem Fahrrad, hielt an, stieg ab und fragte in gebrochenem Deutsch nach den Fahrzeiten der Bahn. Die Zwanzigjährige antwortete und ging weiter. Kurz darauf berührte der Beschuldigte sie an verschiedene Körperteile, stieß sein Opfer in ein Gebüsch und äußerte lediglich das Wort "Komm". Die Zwanzigjährige ließ sich davon nicht beeindrucken, nahm ihren Sohn fest an die Hand und lief weg. Der Täter flüchtete in unbekannte Richtung. Er ist etwa 1,65 Meter groß, auffallend dünn, hat Pickel auf beiden Wangen, mittelblonde Haare und trug helle Jeans. Es könnte sich um einen Russen gehandelt haben. Hinweise werden an die Polizei, Telefon 06151 - 969 0, erbeten.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Karl Kärchner
Telefon: 06151-969-2410 o. 0172-631 8337
Fax: 06151-969-2405
E-Mail: karl.kaerchner@polizei.hessen.de



Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: