Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Viernheim: Tierische Einbrecherin

    Viernheim (ots) - Für Aufregung sorgte am heutigen frühen Morgen eine Katze in der Mies-van-der-Rohe Straße. Vermutlich durch ein Kellerfenster drang sie in eine Wohnung ein und attackierte zunächst das Haustier der dort wohnhaften Familie, ebenfalls eine Katze. Danach randalierte sie im Wohnzimmer, wobei Blumenvasen und andere Gegenstände umgeworfen wurden und verunreinigte mehrere Räume mit Exkrementen. Dem Versuch, der aus dem Schlaf gerissenen Familienmitglieder sie einzufangen, widersetzte sich die Katze vehement. Drei Hausbewohner erlitten Bisswunden an den Händen und mussten ärztlich versorgt werden. Die Einbrecherin wurde in Gewahrsam genommen und ihrem in der Nachbarschaft wohnhaften Besitzer zugeführt.

    Rolf Böttcher, PP Südhessen, 06151/9692401 oder 0174/3053649


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: (06162) 969 2400
Fax: (06162) 969 2405

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: