Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Festnahme: Unter Drogeneinfluss gefahren

    Darmstadt (ots) - Beamte des 2. Polizeireviers haben am Samstagabend einen 37 Jahre alten Autofahrer in der Kasinostraße festgenommen. Der Mann hatte unter Drogeneinfluss seinen Pkw geführt und war gegen 20.10 Uhr der Streife aufgefallen. Er gab zu, Kokain und Heroin konsumiert zu haben. Darüber hinaus schwieg sich der Siebenunddreißigjährige aus. Im Fahrzeug fanden die Beamten weitere geringe Mengen an Drogen und 475 Euro. Drogen und Geld wurden sichergestellt. Der Mann war bisher in 49 Fällen, hauptsächlich wegen Drogen- und Eigentumsdelikten auffällig. Er ist inzwischen auf freiem Fuß, wird sich jedoch strafrechtlich zu verantworten haben.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Karl Kärchner
Telefon: 06151-969-2410 o. 0172-631 8337
Fax: 06151-969-2405
E-Mail: karl.kaerchner@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: