Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Raub aufgeklärt: Polizei nimmt nach Überfall zwei Siebzehnjährige fest / Beute ein Euro

Münster (ots) - Nach einem Angriff auf einen Neunzehnjährigen hat die Dieburger Polizei bei einer Fahnung zwei Siebzehnjährige vorläufig festgenommen. Die beiden Jugendlichen hatten am frühen Sonntagmorgen, gegen 05.30 Uhr, ihr Opfer im Dammweg, Ecke Breitwiesenstraße attackiert und bedroht. Die Beschuldigten erbeuteten dabei einen Euro. Nur vierzig Minuten nach der Tat entdeckte die Dieburger Polizeistreife die Tatverdächtigen in der Bahnhofstraße und nahm die Siebzehnjährigen fest. Nach erkennungsdienstlicher Behandlung, Vernehmung und Durchsuchung ihrer Zimmer wurden die jungen Leute in die Obhut ihrer Eltern übergeben. Die Beschuldigten werden sich wegen eines Raubdeliktes zu verantworten haben. Bisher waren sie in jeweils zwei Fällen wegen Körperverletzung auffällig, der eine zusätzlich wegen Fahrraddiebstahls. ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Südhessen Klappacher Straße 145 64285 Darmstadt Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Karl Kärchner Telefon: 06151-969-2410 o. 0172-631 8337 Fax: 06151-969-2405 E-Mail: karl.kaerchner@polizei.hessen.de Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: