Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Raub auf Einkaufsmarkt

    Darmstadt (ots) - Am Samstag, dem 04.08.2007, gg. 21:15 Uhr, wurde der REAL-Einkaufsmarkt in der Eschollbrücker Straße durch einen bewaffneten Mann überfallen. Der Täter bedrohte unter Vorhalt einer Schußwaffe zwei Angestellte und entwendete mehrere tausend Euro. Anschließend flüchtete er zu Fuß in unbekannte Richtung. Der Täter wird wie folgt beschrieben: Ca. 25 - 30 Jahre alt, ca. 180 cm groß, schlanke Gestalt, afroamerikanischer Typ. Der Mann war bekleidet mit einer Jeans, schwarzer Jacke, darüber dunkler Weste, trug weiße Schildmütze mit hellblauen Muster und schwarze Nike Schuhe mit silbernem Emblem. Außerdem führte einen dunklen Rucksack mit. Die sofort eingeleitete Fahndung verlief bisher ergebnislos. Die Polizei bittet um Mitteilung verdächtiger Beobachtungen an die Telefonnummer    06151-9693030.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Polizeiführer vom Dienst (PvD)

Telefon: 06151 - 969 3030
E-Mail: ppsh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: