Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Zwei Festnahmen, zwei Haftbefehle

    Darmstadt (ots) - Einmal waren es Zivilkräfte der Polizei, das andere Mal Beamte des 2. Polizeireviers, die am Mittwoch jeweils in Darmstadt zwei Männer festgenommen haben, die mit Haftbefehlen gesucht worden waren. Eine Zivilstreife der Polizei hatte in der Straßenbahnlinie 9 am Marktplatz einen 35-jährigen Mann festgenommen, der wegen Eigentumsdelikten von der Staatsanwaltschaft Darmstadt gesucht worden war, unter Bewährung stand und einschlägig vorbestraft war. Beamte des Zweiten Polizeireviers nahmen am Abend in der Innenstadt einen ebenfalls gesuchten Neununddreißigjährigen fest. Der Mann war wegen Drogendelikten und Leistungserschleichungen in Erscheinung getreten. Er war von dem Amtsgericht Frankfurt gesucht worden.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Karl Kärchner
Telefon: 06151-969-2410 o. 0172-631 8337
Fax: 06151-969-2405
E-Mail: karl.kaerchner@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: