Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Bensheim: Mehrere Einbrüche

    Bensheim (ots) - Zu  mehreren Einbrüchen kam es gegen Ende der vergangenen Woche in Bensheim.In der Nacht zum Donnerstag hebelten die Täter  das Fenster eines Frisörladens in der Rodensteinstraße auf und entnahmen der Kasse 350 Euro Wechselgeld. In der Nacht von Donnerstag auf Freitag schlugen Unbekannte  die Scheibe eines Ärztehauses in der Mathildenstraße ein und zwängten nach dem Einstieg gewaltsam Schränke auf. Beute machten sie jedoch keine. Am späten Freitagabend, gegen 23.30 Uhr,  versuchten sich Diebe schließlich  in der Wormser Straße in einer Anwaltskanzlei. In der Nacht von Freitag auf Samstag entwendeten Langfinger in der Amperestraße nach Durchtrennen der Umzäunung aus einem Lager 80 Kästen mit Leergut. Das soll, wenn nicht bereits geschehen, jetzt wohl zu Geld gemacht werden.In keinem der Fälle gibt es Hinweise auf den oder die Täter. Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei in Bensheim unter Telefon 06251 / 84680 in Verbindung zu setzen.

    Geschrieben: Rolf Böttcher Tel. 06151-969 2401


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Peter Rauwolf
Telefon: 06151-969 2413 o. 0173-659 6654
Fax: 06151-969 2405
E-Mail: peter.rauwolf@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: