Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Festnahme nach Raubüberfall auf Schreibwarengeschäft

    Groß-Zimmern / Münster (ots) - Die Polizei hat jetzt einen Raubüberfall  vom 22.2.2207 auf ein Schreibwarengeschäft in Groß-Zimmern (Landkreis Darmstadt-Dieburg) aufklären und dabei einen Zweiundzwanzigjährigen festnehmen können. Gegen den Festgenommenen bestand bereits ein Haftbefehl der Staatsanwaltschaft Darmstadt. Intensive Ermittlungs- und Aufklärungsarbeit machten den Erfolg möglich. Der Beschuldigte, der ohne festen Wohnsitz war, wurde am Donnerstag bei seiner Freundin im Main-Kinzig-Kreis festgenommen. Bei seiner Vernehmung gab der Beschuldigte einen weiteren Überfall (20.3.2007) auf eine Tankstelle in Münster zu. Bei den Überfällen wurden damals einige hundert Euro erbeutet. Der Zweiundzwanzigjährige ist drogenabhängig und war bisher wegen Hehlerei und Tankbetrug auffällig.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Karl Kärchner
Telefon: 06151-969-2410 o. 0172-631 8337
Fax: 06151-969-2405
E-Mail: karl.kaerchner@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: