Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Mörfelden-Waldorf - Polizei ermittelt auf Hochtouren nach Oberlichteinbrechern

Mörfelden-Walldorf (ots) - Seit Februar sind überwiegend in Walldorf, aber auch in Mörfelden Einbrecher unterwegs, die über Oberlichtfenster in Geschäfte und Gaststätten einbrechen. Der Ermittlungsgruppe der Polizei in Mörfelden liegen bereits 31 Strafanzeigen vor. Die Beamten ermitteln auf Hochtouren. Die Diebe haben es hauptsächlich auf Bargeld, in Einzelfällen auch auf Computer, wie TFT-Bildschirme, Notebooks und Drucker abgesehen und schon einiges zusammengestohlen. Die Polizei sucht nach Zeugen, die Beobachtungen gemacht haben, die mit diesen Einbrüchen in Verbindung stehen könnten. Auch Geschädigte, die bisher keine Anzeige erstattet haben, weil vielleicht nichts gestohlen wurde, sollten sich bei den Polizeibeamten der Polizeistation Mörfelden-Waldorf oder telefonisch unter der Telefonnummer 06105/40060 melden. Kleinste Anhaltspunkte können zur Aufklärung der Diebestouren beitragen. ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Südhessen Klappacher Straße 145 64285 Darmstadt Christine Klein Telefon: 06151 - 969 2411 o. 0172-109 1347 Fax: 06151 - 969 2405 E-Mail: christine.klein@polizei.hessen.de Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: