Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Rüsselsheim - Nachtrag zur Pressemeldung "Raubüberfall auf Schlecker-Markt" vom 24.7.07, 21:05 Uhr

    Rüsselsheim (ots) - Die Polizei bittet die drei Frauen, die am Dienstagabend (24.7.) gegen 18.22 Uhr in der August-Bebel-Straße am Schaufenster des Schlecker-Marktes standen, sich bei der Polizei in Rüsselsheim zu melden. Bei den Frauen handelt es sich um Schlecker-Kundinnenm, die aber namentlich nicht bekannt sind. Sie könnten Beobachtungen gemacht haben, die zur Klärung des Überfalls auf den Schlecker-Markt beitragen könnten. Der Fall wird beim Fachkommissariat K 10 bei der Kriminalpolizei in Rüsselsheim bearbeitet, das unter der Telefonnummer 06142/696-0 zu erreichen ist.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Christine Klein
Telefon: 06151 - 969 2411 o. 0172-109 1347
Fax: 06151 - 969 2405
E-Mail: christine.klein@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: