Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Einbrecher kam durch offenstehendes Fenster

Darmstadt (ots) - Offenbar meinte ein bisher unbekannter Einbrecher, die Bewohner einer Erdgeschosswohnung in der Schleiermacherstraße seien nicht zuhause. Der dunkel gekleidete Mann kam kurz nach 02.00 Uhr über Garagendächer an das Mehrfamilienhaus und stieg durch ein offenstehendes Fenster ein. Schon kurze Zeit später wurde der Unbekannte von der Familie bemerkt und ergriff sofort die Flucht und verschwand so, wie er gekommen war - durch das offene Fenster. Die Fahndung der Polizei brachte keinen Erfolg. Über den Einbrecher gibt es nur eine sehr vage Beschreibung. Danach könnte er mit einer dunklen Lederjacke bekleidet gewesen sein. Hinweise werden an die Polizei, Telefon 06151 - 969 0, erbeten. ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Südhessen Klappacher Straße 145 64285 Darmstadt Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Karl Kärchner Telefon: 06151-969-2410 o. 0172-631 8337 Fax: 06151-969-2405 E-Mail: karl.kaerchner@polizei.hessen.de Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: