Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Darmstadt: Wichtige Dokumente weg/Diebstahl einer Aktentasche in der Straßenbahn der Linie 8

    Darmstadt (ots) - Einem 49-jährigen Mann aus Darmstadt sind am Mittwochabend (18.07.07) in der Straßenbahn  der Linie 8 Unterlagen einer wissenschaftlichen Studie gestohlen worden, die für den Täter keinerlei Wert haben, für den Geschädigten aber sehr wichtig sind. Der Geschädigte war zwischen 18.20 und 18.31 Uhr von der Neckarstraße bis zur Haltestelle von-Kettler-Straße unterwegs. Nach dem Verlassen der Straßenbahn bemerkte er den Verlust seiner schwarzen Aktentasche, die neben sich auf den Sitz gestellt hatte. Bei der sofortigen Nachsuche durch den inzwischen informierten Straßenbahnfahrer konnte die Tasche nicht aufgefunden werden. Der Geschädigte hofft nun, darauf dass ihm der Täter die Unterlagen wieder zukommen lässt, da sich in der Tasche auch eine Visitenkarte befindet.

    Hinweise nimmt auch das Polizeipräsidium Südhessen unter der Telefonnummer 06151/9690 entgegen.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Ferdinand Derigs
Telefon: 06151-969 2401 o. 0173-659 6648
Fax: 06151-969 2405
E-Mail: ferdinand.derigs@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: