Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Groß-Gerau - Portemonnaies gestohlen

    Groß-Gerau (ots) - Eine etwa 35 - 40 Jahre alte Frau, 1.60 groß, kräftige Gestalt, rundes Gesicht mit einem "Lächeln", lange dunkle Haare zum Pferdeschwanz gebunden, steht im Verdacht am Montagvormittag zwischen 07.45 und 08.15 Uhr in einem Cafe am Marktplatz zwei Portemonnaies gestohlen zu haben. Eine Cafeangestellte war zu diesem Zeitpunkt damit beschäftigt Tische und Stühle für die Kundschaft zu richten. Die noch unbekannte Diebin nutzte diese Zeit, um aus zwei in dem Cafe abgestellten Handtaschen die Portemonnaies mit Bargeld zu stehlen. Bereits am Samstagvormittag war unter den gleichen Umständen in einem Cafe Im Sandböhlaus einer Handtasche  ein Geldbeutel mit Bargeld aus einer Handtasche gestohlen worden. Die Polizei in Groß-Gerau geht davon aus, dass zwischen diesen Taten ein Zusammenhang besteht. Hinweise nehmen die Beamten unter der Telefonnummer 06152/175-0 entgegen.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Christine Klein
Telefon: 06151 - 969 2411 o. 0172-109 1347
Fax: 06151 - 969 2405
E-Mail: christine.klein@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: