Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Darmstadt: Einbruch in Computergeschäft und versuchter Einbruch in Kiosk in der Wilhelm-Leuschner-Straße

    Darmstadt (ots) - Bargeld, Grafikkarten und Arbeitsspeicher haben bislang unbekannte Täter in der Nacht zum Dienstag (10.07.07) bei einem Einbruch in ein Computergeschäft in der Wilhelm-Leuschner-Straße entwendet.  Gegen 03.00 Uhr waren die Täter in das Geschäft eingedrungen. Ein Zeuge hatte Geräusche gehört und die Polizei verständigt, deren Fahndungsmaßnahmen bislang aber erfolglos verliefen. Der Wert des Diebesguts wird auf ca. 1.300,- EUR geschätzt. Zuvor hatten nach Einschätzung der Ermittler die gleichen Täter versucht, in einen Kiosk an der Ecke Landwehrstraße einzubrechen, waren aber an den Sicherungseinrichtungen gescheitert.

    Sachdienliche Hinweise bitte an das Polizeipräsidium Südhessen unter der Telefonnummer 06151/9690.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Ferdinand Derigs
Telefon: 06151-969 2401 o. 0173-659 6648
Fax: 06151-969 2405
E-Mail: ferdinand.derigs@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: